logo nachtigall

Rechtsanwalt Mietrecht Gießen

Ihr Ansprechpartner im Mietrecht in Gießen: Herr Rechtsanwalt Nachtigall

Das Mietrecht befasst sich als Rechtsgebiet des Zivilrechts mit der entgeltlichen Überlassung einer Sache an einen anderen. Gegenstand des Mietrechts sind die mit einem Mietvertrag verbundenen Rechtsfragen. Der Mietvertrag ist ein Dauerschuldverhältnis, welches auf bestimmte oder unbestimmte Zeit vereinbart werden kann. In der Regel wird jeder Mensch im Laufe seines Lebens irgendeinen Mietvertrag abschließen, sei es für ein Haus, eine Wohnung, eine Garage, ein Auto, einen Parkplatz oder z. B. im Urlaub für ein Fahrrad. Kaum ein anderes Rechtsgebiet ist im bürgerlichen Alltag so wichtig wie das Mietrecht. Das Bundesverfassungsgericht hat im Jahr 1993 festgestellt, dass das aus dem Mietvertrag folgende Besitzrecht des Mieters an der gemieteten Wohnung Eigentum im Sinne von Art. 14 Grundgesetz darstellt (BVerfGE 89, 1). Ein Wohnungsmieter ist damit dem Eigentümer der Wohnung gleich gestellt. Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) sieht vor allem für die Miete von Grundstücken, Räumen und Wohnräumen besondere Regeln vor, die es zu beachten gilt.

Wir können Sie u. a. zu Rechtsfragen folgender Themengebiete beraten und vertreten:

  • Mietvertrag (z. B. Art und Form des Mietvertrages, notwendiger Inhalt, Änderungen)
  • Beendigung des Mietverhältnisses (z. B. ordentliche Kündigung, fristlose Kündigung, Eigenbedarfskündigung)
  • Nebenkosten (z. B. Betriebskosten, Heiz- und Warmwasserkosten, Umsatzsteuer)
  • Miete (z. B. Fälligkeit, Mietminderung, Mieterhöhung)
  • Rechte und Pflichten (z. B. Hausfrieden, Lärm, Tierhaltung, Winterdienst)
  • Räumung (z. B. Räumungsverfahren, einstweiliger Rechtsschutz)


Horst Nachtigall
Rechtsanwalt